Wasser: unver­zichtbar, gesund, kostbar

  • Existenzielle Wertschöpfung
  • Lukrativ & ethisch
  • weltweit zunehmender Bedarf
  • Expansion eines schon funktionierenden Geschäfts

Updates: Welche Fortschritte macht die Hydro Invest?

04. August 2022 - Erweiterung der bisherigen Abfüllmengen

Lange Lieferzeiten für moderne Abfüllanlagen

Sobald sich die Geschäftsführung für ein Modell der kompletten hochautomatisierten Abfüllanlage entschieden hat, dauert es bis zum Baubeginn mindestens 10-12 Monate; früher kann aufgrund der letztjährigen Störungen in den Lieferketten kein Hersteller liefern. (Der Marktführer für Wasserabfüllfabriken sitzt in Deutschland. Dieser allerdings ist leider für Jahre ausgebucht und kommt daher nicht in Frage).

Eine Zwischenlösung, die schnell erste Erlöse erwirtschaften kann

Nun möchten wir das heutige Abfüllvolumen schon deutlich früher erhöhen, um erste Abnehmer von Nyne mit größeren Mengen beliefern zu können. Denn der Aufbau eines Vertriebsnetzes geht schneller und smarter voran, wenn wir zeitnah erste Paletten Nyne in Aussicht stellen können.

Als zwischenzeitliche Ergänzung des heutigen Abfüllbetriebs wird eine kleine, halbautomatisierte Anlage in die bisherigen Betriebsräume der Hydro Invest S. A. integriert. Das ist kein finanzieller Kraftakt und wir können so das Abfüllvolumen in wenigen Monaten auf 120.000 Liter täglich erhöhen.

24. August 2022 - Spatenstich für eine neue Lagerhalle

Geschäftsführer und Wasserexperte Arnaldo Chamorro zeigt Bilder einer alten Lagerhalle, die durch eine moderne und größere ersetzt wird. Die neue Halle liegt direkt gegenüber der bisherigen Abfüllanlage. (Bessere Auflösung mit einem Klick auf die Bilder).

Spatenstich am 24.08.2022 mit drei der größten Aktionäre in der Hydro Invest S.A., darunter Carsten Pfau (rechts) und Andreas Ogger (links im Bild).

26. August 2022 - Wer stellt für die Nyne-Glasflaschen her?

Wer liefert die besonderen Glasflaschen für die Hydro Invest S. A.? 

Die Recherchen der letzten Monate zeigen, dass Bolivien aufgrund seiner Bodenschätze und geografischen Lage die Herstellung und Belieferung übernehmen könnte. Der Haken: Wir könnten nur ein Mal pro Jahr ein Gesamtvolumen an Flaschen in Auftrag geben und dieses dann in Teilen liefern lassen. Das aber birgt Risiken, wenn der Verkauf des Wasser besser oder schlechter als erwartet laufen würde.

D. h.: Eine Belieferung von externen Flaschenherstellern kann nur eine Zwischenlösung sein für kleinere Volumina. Langfristig bleibt als strategisch klügster und günstigster Weg:

Wir bauen auf dem reichlich vorhandenen Firmengelände in Bella Vista eine eigene Fabrik zur Herstellung unserer Glasflaschen!
Angestrebt ist eine Bauzeit innerhalb von 2-4 Jahren. Wir werden berichten!

03. September 2022 - Graphiken zu Wasser: Gewinnung, Verbrauch, Verschmutzung

Mit freundlicher Genehmigung von The Pioneer aus der Graphic Story: Der Weg des Wassers. Von den Pioneer Editoren Luisa Nuhr und Niels Lang

01. Oktober 2022 - Erste Containerbestellung, Erhöhung der Abfüllmenge, erste Renditen

Erste fixe Nyne-Bestellung

Ein Großhändler in Dubai hat die Hydro Invest S. A. beauftragt, monatlich 30 Container Nyne zu liefern. Das klingt mehr, als es ist, aber es ist ein Anfang. Und wenn das Wasser gefällt, liegt hier die Eintrittschance zum Markt in den Emiraten.

Vorerst werden wir das Wasser in PET-Flaschen liefern. Generell gilt: PET-Flaschen werden mutmaßlich 80% des Umsatzes weltweit bringen, während die edle Glasflasche für den Premiummarkt gedacht ist.

Zwischenlösung für mind. 120.000 Liter in den bisherigen Hallen

Um Dubai möglichst bald beliefern zu können, installieren wir in den jetzigen Hallen der Hydro Invest eine neue, vergrößerte und vollautomatische Abfüllanlage, mit der wir 120.000 Liter Wasser abfüllen können in allen Darreichungsformen.

Wenn die große Abfüllanlage in ihren eigenen Hallen in Betrieb genommen ist, werden wir die jetzige Übergangslösung beibehalten für den kleineren Markt der Sportgetränke (flavoured water).

Erste Renditen vielleicht schon in 2023

Das jetzige Upgrade der Abfüllanlage ist in 3-4 Monaten installiert und können wir bis zu 200.000 Literabfüllmenge am Tag aufbohren. Sollten wir im Aufbau des Vertriebsnetzes mit weltweiten Distributoren gut vorankommen und wenigstens 120T Liter täglich absetzen können, sind erste Renditen aus 2023 (die 2024 nach Erstellung des Geschäftsberichts ausgeschüttet werden) denkbar.

Diese werden lange nicht an die angestrebten Erträge durch die große Abfüllanlage heranreichen, aber immerhin: Alle Aktionäre spüren schon mal die Entwicklung der Wertschöpfungskette auf ihrem Konto.

22. Oktober 2022 - Artikel auf yumda.de zum Geschmack von Nyne

Erste Veröffentlichungen zu Nyne

In loser Reihenfolge posten wir hier, wie sich Nyne herumspricht – etwa in Artikeln, heute meistens per Internet verbreitet.

Yumda – eine auf das Food- und Drinking-Business spezialisierte Website hat Nyne erwähnt im Rahmen des „Superior Taste Awards“ des International Taste Institutes in Brüssel.

Dazu wurde auch Carsten Pfau befragt – siehe seine Aussagen im Text!

https://www.yumda.de/news/1178176/mineralwasser-nyne-gewinnt-geschmacks-preis.html

09. Dezember 2022 - Stand der Dinge: Interview mit Carsten Pfau

Carsten Pfau am 09.12.2022 im Interview mit Andreas Ogger

Video der ersten Flaschenproduktion:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

25. Januar 2023 - Prototypen der Glasflaschen

Die ersten Prototypen der Glasflaschen für die Premium-Abfüllung sind da! Wir machen noch einige Umfragen und Tests, dann wird ein Großauftrag für erste größere Chargen der Nyne-Flaschen in Auftrag gegeben.

Mit diesen Flaschen beliefern wir zuvorderst die Großhändler, die im Volumen bis 5 Mio. Flaschen das Produkt und seine Annahme im Markt testen wollen. Wir passen also die Produktion so eng wie möglich der Nachfrage an, was Zeit, Kosten und Platz spart. Mit den ersten abgeschlossenen Großhandelsverträgen gehen wir dann in die dauerhafte Großproduktion.

Dazu folgen weitere Meldungen.

Glasflasche Nyne Water

21. Februar 2023 - Neue Halle, neuer Brunnen und fahrende Werbung für Nyne

Erstbegehung der neuen Abfüllhalle von Carsten Pfau mit Mitarbeitern. In den nächsten Wochen werden alle Kompartimente installiert.

Erstbegehung der neuen Abfüllhalle von Carsten Pfau mit Mitarbeitern. In den nächsten Wochen werden alle Kompartimente installiert.

Direkt neben der neuen Abfüllhalle wird der erste Brunnen, der schon seit Jahren Wasser fördert, umrandet mit einer drei Meter hohen Mauer aus Sicherheitsgründen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der zweite von fünf Brunnen wurde aktiviert. Bisher kam das Unternehmen leicht mit der Wasserförderung aus einem Brunnen klar. Für die angestrebte Abfüllung von mind. 180 Millionen Litern Wasser pro Jahr benötigen wir fünf Brunnen. Diese werden jetzt nach und nach installiert und mit einem unterirdischen Rohrleitungssystem mit der kleinen Abfüllanlage und später mit der großen verbunden.

Ein frisch angezapfter Brunnen darf mindestens eine Woche frei sprudeln, um sämtliche Sedimente freizuspülen, die bei der Bohrung entstehen. Das Wasser wird erst dann abgefüllt, wenn die Kontrolleure bestätigen, dass das Quellwasser in jeder Hinsicht rein ist.

22. Februar 2023 - Nun darf Nyne in den USA verkauft werden

Nyne ist nun durch die Food and Drug Administration für die USA registriert worden und darf damit dort vertrieben werden. Diese Genehmigungen werden immer nur auf Zeit vergeben und bedürfen der ständigen Erneuerung. Da die USA aber einen der größten Märkte für basisches Quellwasser natürlichen Ursprungs darstellen, lohnt sich der bürokratische und langwierige Aufwand.

24. Februar 2023 - Die kleine Abfüllanlage wird angeliefert!
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

In der Woche 8/2023 werden uns aus Brasilien die Komponenten der Abfüllanlage geliefert. Sie werden in den nächsten Wochen zusammengebaut mit ersten Probeläufen von Abfüllungen. Diese kleine Anlage kann locker 100.000 Liter am Tag abfüllen, und dann wäre noch Luft nach oben. Mit ihr können wir die ersten Paletten versandfertig machen, um interessierte Großhändler in aller Welt zu beliefern, die das Wasser testen wollen und prüfen werden, wie es am Markt angenommen wird.

Wenn die große Abfüllanlage steht, wird die kleine Anlage weitergeführt, um unser Wasserangebot zu erweitern. Nähere Informationen folgen! Und natürlich melden wir uns wieder, wenn die ersten Flaschen vom Band laufen!

27. März 2023 - Neuer Brunnen und die kleine Abfüllanlage im Aufbau

An den Pumpen werden Edelstahlleitungen verlegt, die direkt unterirdisch zur Abfüllanlage führen.

Teil der Filteranlage – im ersten Behälter ist Quarz, im zweiten Sand, im dritten Aktivkohle.

Neue Maschinen zur Flaschenproduktion.

01. Mai 2023 - Nyne überzeugt in Athen

Nyne Water war die große Überraschung bei den jährlichen Water Taste Awards in Athen, Griechenland. Die sechsköpfige Jury aus fünf Ländern verlieh dem Mineralwasser aus Paraguay die Höchstpunktzahl: NYNE mineral water surprises at Taste Awards

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

25. Juni 2023 - Die kleine Abfüllanlage wird montiert

Die kleine Abfüllanlage zur Herstellung von rund 1 Million Liter am Tag wird montiert.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

10. Juli 2023 - Alkalisches Wasser im Trend!

Artikel auf FOX 5 zum steigenden Trend des Absatzes von alkalischem Wasser in Amerika.

Hinweis: Da der Artikel in einigen Ländern nicht aufrufbar ist, hier zum  Alkaline Waters Are Trendig – Some of them Stand Out.

 

 

 

25. September 2023 - Fortschritte in Bella Vista

Es ist so weit! Die ersten Flaschen werden abgefüllt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

07. Dezember 2023 - Geländerundgang und Fortschritte in Bella Vista
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

19. Februar 2024 - Hydro Invest S.A. bereitet Börsengang vor

Unsere neue Abfüllanlage ist im vergangenen Jahr noch fertig geworden, und auch wenn noch ein paar Kleinigkeiten fehlen, so sind wir grundsätzlich inzwischen Produktions-bereit.

Die äußeren Rahmendaten für unsere geplante Geschäftstätigkeit stellen sich derzeit ausgesprochen freundlich dar, uns liegen konkrete Anfragen für Bestellungen aus den Vereinten Arabischen Emiraten, den USA und vor allem der Türkei vor, hinzu kommen Interessensbekundungen aus einer Vielzahl von Ländern. Insbesondere seien hier Verhandlungen mit brasilianischen Partnern erwähnt, die wir für sehr vielversprechend halten.

Unsere nächste Herausforderung ist der Bau eines Verladedocks auf unserem Ufergrundstück am Rio Paraná, um die künftige Exporttätigkeit effizient und kostengünstig gestalten zu können.

Wir gehen davon aus, dass wir beinahe unsere gesamte Jahresproduktion exportieren werden, mit nur einem vernachlässigbaren Anteil des heimischen Marktes in Paraguay.

Vor dem Hintergrund der fertiggestellten Abfüllanlage, einer Vielzahl von Bestellungen und Anfragen sowie einer soliden Gesamtsituation der Gesellschaft hat sich der Wert der Hydro-Invest-Anteile inzwischen signifikant erhöht.

Basierend auf dem ausgesprochen günstigen Marktumfeld, einer ebenfalls günstigen Situation auf den paraguayischen Finanzmärkten und insbesondere konkreter Interessensbekundungen seitens institutioneller Investoren bereiten wir momentan den Börsengang für unsere Gesellschaft vor.

Die Ressource Wasser – kostbar, weil knapp

Immer mehr Menschen benötigen den Zugang zu sauberem, gesundem Trinkwasser. Da die Nachfrage stetig steigt, das Angebot aber nicht beliebig vermehrbar ist, wird Wasser das „blaue Gold“ genannt. Derzeit teilen sich einige wenige Konzerne den weltweiten Markt unter sich auf.

Wasserverteilung auf der Erde

  • Salzwasser
  • Eis/Schnee
  • Verfügbares Süßwasser (0,3 %)

Die Wasser-Pyramide

Die Hydro Invest S. A. will in jeder Kategorie einen Beitrag leisten:

Über uns

Die Hydro Invest S.A. ist eine Aktiengesellschaft nach paraguayischem Recht. Sie hat ihren Sitz in Asunción.

Carsten Pfau, CEO

Andreas Ogger, Vorstandsmitglied

Sie haben noch weitere Fragen?

Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.